Aktuelles


LED Chips, LEDs ... und ihre Erfolgsgeschichten.
Aktuelles aus dem Unternehmen, über unsere Produkte und unseren Service.

10.10.2016 · Produkt News

Chips 4 Light bringt engwinklige, radiale LED in verschiedenen Wellenlängen auf den Markt

Grüne, rote und infrarote LEDs für Industrieanwendungen.

Der Optoelektronik-Spezialist Chips 4 Light führt eine neue engwinklige, radiale LED ein, die aufgrund ihrer Eigenschaften für anspruchsvolle Anwendungen in der Industrie geeignet ist. Zu möglichen Einsatzgebieten zählen z.B. der Verbau in Lichtgittern oder Encodern. 

Robuste, radiale LED in verschiedenen Wellenlängen
Die LED C4L-RM10xxx eignet sich aufgrund ihrer verfügbaren Wellenlängen von 520, 590,640, 850, oder 940 nm besonders für anspruchsvolle industrielle Anwendungen. Dort sind heute stabile und zuverlässige Komponenten erforderlich. Die C4L-RM10xxx beruht auf einer radialen 5 mm Bauform und wird im Spritzgussverfahren mit einem eigens gefertigten Werkzeug hergestellt. Dadurch ist eine hohe Reproduzierbarkeit gegeben und sonst möglicherweise in der Fertigung entstehende Effekte wie „Schielen“ werden deutlich reduziert. Die C4L-RM10xxx liefert im roten und infraroten Leistungswerte um 40 – 50 mW und eine Strahlungsstärke von mehreren hundert mW/sr bei einem angelegten Strom von 50mA.

Leistungsfähige Bauform
Das Bauteil ist eine ist eine Entwicklung von Chips 4 Light. Es bietet gegenüber herkömmlichen radialen LEDs eine sehr hohe Chipablage-Genauigkeit, so dass die Lichtquelle präzise ausgerichtet werden kann und hier ein Abstrahlwinkel von +/-5 Grad erreicht wird. Die LED ist für Umgebungstemperaturen bis 125°C zugelassen. Die robuste LED ist mit ihrer hohen Lebensdauer und ihren guten thermischen Eigenschaften ist für Industrieanwendungen wie z.B. Time of Flight gut einsetzbar. Das Bauteil lässt sich auch als zur Seite abstrahlende Variante (Sidelooker) realisieren. Kundenspezifische Lösungen sind ebenfalls möglich. Muster und Datenblätter der C4L-RM10XXX sind bei Chips 4 Light erhältlich.

Kontakt:
Beate Jungwirth
beate.jungwirth@chips4light.com
Tel: +49 9404 9636871